Feierliche Eröffnung am 28.11.2019

Am Donnerstag, 28.11.19 fand die offizielle Eröffnung der Sportkita statt. Burghausens Bürgermeister Steindl lud neben dem gesamten Stadtrat und dem SV Wacker Vorstand auch sämtliche Firmenvertreter ein, die an der Planung und Bau des Gebäudes beteiligt waren. Ebenfalls eingeladen waren die Einrichtungsleiterinnen der sieben bestehenden Burghauser Kindergärten. In seinen Grußworten wies Hr. Steindl auf den Campus-Charakter der Anlage hin und die offene, lichtdurchflutete Konzeption des Gebäudes. "Hier ist eines der größten und schönsten Kindergarten-Gebäude in ganz Oberbayern entstanden", so das Stadtoberhaupt. Der Vereinsvorsitzende Dr. Thomas Frey dankte allen an dem Projekt Beteiligten für ihren Einsatz angesichts des extrem sportlichen Zeitfensters von nur 22 Monaten von der Idee bis zur Eröffnung. SV Wacker Geschäftsführer Heiko Hiller unterstrich die Wichtigkeit der Kooperationen zwischen Verein und den bestehenden Kindergärten in Burghausen, die in Zukunft weiter vertieft werden sollen. Anschließend fand die Gebäudesegnung durch die beiden Pfarrer Buchstätt (ev.) und Jaindl (röm.-kath.) statt. Zum Abschluss des offiziellen Teils überreichte Hr. Steindl der Einrichtungsleiterin Maria Schmölz und ihrem Team je eine Rose. Nach einer Hausführung fand bei Kaffee und Kuchen unten den Ehrengästen noch ein reger Austausch statt. Alle waren sich einig: Wunderschönes Gebäudes, tolles Konzept, nettes Team und gelungener Start - weiter so!

Foto: PNP

Betriebsstart - 04.11.2019

Es ist vollbracht!

Die Sportkita hat wie geplant am

Montag, 04. November 2019

mit der Eingewöhnungszeit der ersten Kinder begonnen!